Herzkönig

DR Westfalen | Palomino | *30.04.2013 | 1,47m
Züchter: A. Baumann, Rees
Eigentümer: D. Duen, Bad Oeynhausen
gekört in Westfalen, anerkannt für Hannover, Rheinland und Weser-Ems
150,00 EUR Besamungstaxe + 350,00 EUR Trächtigkeitsrate
(Trächtigkeitsrate ist nur fällig bei einer Trächtigkeit am 01.10.)
Helios B
(Hemmingway II B)
Der Harlekin B Golden Dancer v. Dancer
St.Pr.St. Destiny B v. Dornik B
St.Pr.St. Derana Red Derano Gold v. Derano
Valerina v. Valentino
St.Pr.St. Dulcia FS Don’t Worry FS Dacapo Doro v. Derano Gold
St.Pr.St. FS Golden Sunlight v. Golden Dancer
St.Pr.St. Troya Rosedale Tiberius v. Tanlan Julius Caesar
St.Pr.St. Dilena v. Dijon

Westfalenchampion 2017, Vize-Bundeschampion und Vize-Westfalenchampion 2016
Herzkönig – gekleidet in goldgelber Jacke, äußerst charmant in seinem Auftreten und ausgestattet mit elastischen Bewegungen – überzeugte in der Saison 2016 bereits mit souveränen Auftritten und einer überragenden Rittigkeit. So sicherte er sich beim Westfalenchampionat und beim Bundeschampionat jeweils die Silbermedaille. 2017 sicherte er sich neben diversen Siegen in Aufbauprüfungen, u.a Dressurpferdeprüfungen mit Noten bis 8,8 den Titel „Westfalenchampion der 4-jährigen Reitponyhengste“.

3 Herzkönig-Fohlen in Lienen
Herzkönig’s Endringfohlen in Lienen

Herzkönig’s erster Fohlenjahrgang in 2017 überzeugte auf ganzer Linie und somit stellte er als einziger Hengst beim Deutschen Fohlenchampionat in Lienen drei Fohlen des Endrings unter den Top Ten! Mehrere Herzkönig-Fohlen konnten sich mit Höchstnpoten für Lienen qualifizieren. Anlässlich seines ersten Fohlenjahrgangs in Steinhagen wurden drei Fohlen von Herzkönig mit der begehrten Goldmedaille des Westfälischen Pferdestammbuchs ausgezeichnet!

Herzkönig führt in seinem Pedigree das international hocherfolgreiche Leistungsblut der Zuchtstätte Bönninger. Sein Vater Helios B startet mittlerweile international für Österreich mit Lilly Messner. Alleine die Vererberlegenden Golden Dancer, Dornik B, Derano Gold und FS Don’t Worry feierten zahlreiche nationale und internationale Erfolge in den großen Vierecken.

Herzkönig’s Mutter St.Pr.St. Dulcia absolvierte ihre ZSP mit 8,30. Ihre Vollschwester Daylight war 2004 Reservesiegerstute der Westfälischen Eliteschau und holte 2012 bei den Europameisterschaften mit der Mannschaft Silber. Die Mutter St.Pr.St. Troya brachte weitere bis zur Klasse L erfolgreiche Dressurponys, u. a. Baumann’s Dascha v. Der feine Lord, Baumann’s Pluto v. FS Pavarotti und Benito v. Mac Benedict.

Weitere im Sport erfolgreiche Ponys aus diesem Mutterstamm sind Bogart v. Brillant (Dr. Kl. L), Dustin (Dr. Kl. M) und Double (Dr. Kl. L) v. FS Don’t Worry, Vicky CR v. Voyager (Dr. Kl. L), Dancer Juwel v. Dancer (Dr. Kl. L) sowie Maracay (Spr. Kl. M) und Ma Petite (Spr. Kl. S) v. Mentos.
Ebenso aus diesem Stamm kommen auch die gekörten Hengste Nadler I – II v. Nazim, Vitus v. Valentino, Garfield v. Golden Dancer, FS Pontiac v. FS Pavarotti sowie Medoc und Martini v. Mentos.


Nachzucht von Herzkönig

Herzrose D v. HerzkönigHERZROSE D
*2017 – MV: Casino Royale – Z.: D. Duen
Platz 6 Dt. Fohlenchampionat Lienen 2017

 

HF v. Herzkönig-Casino RoyaleHF v. HERZKÖNIG
*2017 – MV: Casino Royale – Z.: D. Duen
Platz 7 Dt. Fohlenchampionat Lienen 2017

 

HF v. Herzkönig- GandalfHF v. HERZKÖNIG
*2017 – MV: Gandalf – Z.:J. Buse, Stemwede
Platz 10 Dt. Fohlenchampionat Lienen 2017

 

 

HF *15.01.2017
MV: Casino Royale

Z.: D. Duen